Donnerstag, 24. November 2011

Happy Thanksgiving

Wie die Überschrift schon sagt ist heute Thanksgiving :) Mein Gastvater kocht den ganzen Tag schon fleißig unser Thanksgiving Dinner... Truthahn, süße Kartoffeln und Truthahnfüllung. Heute morgen bin ich nochmal mit meiner Gastmutter los die letzten Besorgungen machen und danach hab ich mit den Kids rum gealbert... Heute um elf geht's dann mit Linda los zum Black Friday shopping... So wird der Freitag nach Thanksgiving genannt... Alles ist super reduziert und teilweise machen die Geschäfte schon um Mitternacht auf und einige Geschäfte haben auch early bird Angebote, d.h. bestimmte Sachen sind nur von nachts bis um ein Uhr nachmittags reduziert... Mal schauen wie viel Geld ich am Ende ausgebe, will eigentlich "nur" das ein oder andere Weihnachtsgeschenk billiger ergattern. Aber mir geht's auch ein bißchen darum einfach nur dabei zu sein. Ich meine wann werde ich nochmal die Chance haben um die ganze Nacht shoppen zu gehen? ;-)
Naja, gestern waren Joanna und ich bei Aga und haben nen Film geguckt. Ihre Family war abends nicht da und wir durften vorbei kommen... Joa, war halt nichts besonderes. Tat nur gut nochmal raus zu kommen, habe meine Ausflüge zum Starbucks etwas eingeschränkt da nächstes Wochenende erstmal Seattle und nach Weihnachten LA und San Francisco auf dem Reiseplan steht... Da freue ich mich schon drauf :)
Joa, was ist sonst noch so passiert seit meinem letzten Eintrag... Ich glaube das Wochenende nach meinem letzten Eintrag hatte ich meine zweite weekendclass downtown und nun hab ich meine geforderten 6 credits endlich zusammen. Das Thema war ja History of Chicago weshalb wir sonntags ne Busführung duch Chicago gemacht haben. Ich kenne mich ja schon ziemlich gut in Chicago aus aber selbst ich hab Plätze gesehen die ich vorher noch nicht gesehen habe. Ich weiß jetzt z.B. auch wo Portillos in Chicago ist ;-)
Die Woche ist glaube ich nichts spannendes passiert... Zumindest kann ich mich an nix erinnern. Ich glaube an einem abend war ich mit Aga und Joanna im Starbucks und der ist auch schon weihnachtlich geschmückt... Am Wochenende waren wir freitags im Kino und haben Contagion geguckt... War ziemlich langweilig der Film. Da ging es um ne Frau die in Hong Kong war und gestorben ist (kurze Zeit später auch ihr Kleiner Sohn) und bei der Autopsie hat man festgestellt, dass sie an ner Seuche gestorben ist und kurze Zeit später sterben weitere Leute an dieser Seuche... Aber irgendwie war im ganzen Film keine Spannung... Joa, danach sind wir noch auf nen McFlurry zum McDonalds und danach auch nach Hause gefahren. Am Samstag waren Aga, Joanna und ich dann in Lombard in der Mall und sonntags musste ich abends arbeiten und hab morgens mit Deutschland geskyped. Joa, dann war auch schonwieder Montag und ich musste arbeiten, diesmal aber nur drei Tage weil heute ja Thanksgiving ist. Dafür musste ich aber Dienstag durch arbeiten, normalerweise hab ich ja jeden Dienstag und Donnerstag 2 Stunden morgens frei da der Kleine dann auch in der preschool ist. Da der Mittlere aber etwas gehustet hat ist er nicht in die Schule gegangen. Gestern hatten die Kids dann wegen Thanksgiving schon schulfrei.
Und dann sind wir schon bei heute... In ca. ner halben Stunde ist dinner auch schon fertig und in ein paar Stunden geht's ab nach Lombard zu Linda... Bin ja schon ein wenig aufgeregt auf mein erstes Black Friday shopping. Letztes Jahr musste ich morgens ja arbeiten und bin erst abends mit Natalie in die mall... Dieses Jahr hab ich frei und da lasse ich mir das nicht entgehen :)

Wünsche euch ein schönes Wochenende.

LG Sarah

Freitag, 4. November 2011

Happy Halloween

So, letzten Montag war wieder Halloween und dieses Jahr war es ganz anders als letztes Jahr... Erstens war Halloween an nem Montag und nicht am Sonntag (also kein frei am Wochenende), meine Gastmutter war in San Francisco da ihr Vater nen Motorradunfall hatte und drittens waren meine Geschwister hier :) Aber ich fange mal an wo ich beim letzten mal aufgehört habe...

Ich kann mich garnicht mehr so genau dran erinnern was ich das Wochenende nachdem Natalie hier war gemacht hab aber ich glaube ich hatte mich mit Aga und zwei anderen Au Pairs (zwei Deutsche aus Glen Ellyn) erst zum Tennis spielen und danach waren wir bei Caro (eines der zwei Mädels) Hangover gucken... Sie musste arbeiten aber ihre Gasteltern haben ihr erlaubt nach neun Uhr wenn die Kids im Bett sind Freunde einzuladen... Haben dann unten im basement auf nem super geilen riesigen Fernseher Hangover geschaut und Pizza bestellt... Aber was wir sonntags gemacht haben weiß ich jetzt wirklich nicht mehr, wahrscheinlich nichts spannendes... Die Woche über ist auch nix spannendes passiert, als auf zum nächsten Wochenende an dem ich sturmfrei hatte :) Meine Family ist freitags nach Michigan gefahren, ich bin zu Hause geblieben... Ziemlich schnell bekam ich ne SMS von meiner Gastmutter, dass ihr Dad der in San Francisco lebt nen Motorradunfall hatte und sie morgen (also samstags) dort hin fliegen muss, später meinte sie sie würde sonntags fliegen... Joa, freitags hab ich mich mit Aga getroffen, ich glaub wir waren bei Portillos essen... Samstags morgens um halb acht hat mich meine Gastmutter angerufen und mich um einen Gefallen gebeten... Ihr Flug von Chicago nach San Francisco geht um zwei Uhr (sie haben ihn später aber auf vier Uhr umgebucht) und ob ich sie nicht an der Grenze von Indiana nach Michigan abholen könnte... Da ich ja eine nette Person bin hab ich natürlich sofort ja gesagt und bin an nem Samstag morgen 2 1/2 Stunden bis nach Michigan gefahren um sie abzuholen und bin 5 Minuten später wieder 2 1/2 Stunden mit ihr zurück nach Chicago gefahren, ne halbe Stunde zu Hause gewesen und dann sind wir zum Flughafen und ich mit dem Auto dann wieder alleine nach Hause... Abends sind dann Bron, Aga und Joanna (neues polnisches Au Pair aus West Chicago) zu Marvin's wheelchair party gekommen :D

Joa, sonntags sind dann mein Gastvater und die Kids nach Hause gekommen. Am selben Tag sind auch meine Geschwister gekommen allerdings mit drei Stunden Verspätung :( In Frankfurt war was am Flugzeug kaputt weshalb sie auf ein neues warten mussten... Ich glaube sie sollten planmässig um halb acht landen, sind dann aber um zehn vor elf gelandet und waren dann um zwölf erst draußen... Dann ging es ab nach Hause und ins Bett... Die ganze Woche musste ich dann ganz normal arbeiten außer dienstags, da ist mein Gastvater früher gekommen da wir Tickets für ein Blackhawks game hatten :) War echt klasse und die Blackhawks haben nach Verlängerung und sowas was man im Fußball Elf Meter schießen nennt gewonnen :) Und jetzt sind wir alle Blackhawks fans :D








Joa, nachdem ich die lange Woche (außer dienstags jeden Tag von 7 am bis 6 pm arbeiten da meine Gastmutter ja in San Francisco war) dann auch überstanden hatte und freitags die Eltern meines Gastvaters zum helfen aus Ohio gekommen sind war endlich Wochenende :) Freitags haben wir uns mit Bron und Aga in ner Sportsbar getroffen. Samstags sind wir dann mit Aga zum Six Flags (Vergnügungspark) aufs Fright Fest gefahren, hatte ja Freikarten von meiner Gastmutter bekommen. War aber froh, dass wir Freikarten hatten. Der Eintritt ist 50 Dollar und ich hätte mich geärgert wenn ich um auf 2 Achterbahnen zu gehen soviel Geld gezahlt hätte ;-) Aber da es ja Freikarten waren war es okay... Nachdem wir wieder in Chicago waren sind wir noch zu Oberweis und Portillos gefahren und dann nach Hause...







Sonntags sind wir dann nach Chicago gefahren, leider war das Wetter aber nicht so tolle... Wir waren zuerst im Starbucks an der Michigan Avenue und sind dann zur Bohne... Nachher haben wir uns mit Aga im TJ Maxx getroffen und dann sind wir die Michigan Avenue runter und in einige Souveniershops gegangen und anschließend zur California Pizza kitchen essen gegangen... Danach sind wir dann auch schon zum Bahnhof gegangen und nach Hause gefahren.

Joa, montags war dann Halloween und da meine Gastmutter nicht da war, sie sich aber schon zum helfen auf der Halloween Party vom Mittleren gemeldet hatte haben meine Schwester und ich das helfen übernommen... War eigentlich ganz lustig die Party... Nachdem die Große dann aus der Schule war sind meine Geschwister und ich dann mit den Kids trick or treaten gegangen und die haben ne ordentliche Ausbeute gemacht :) abends sind wir dann zum TJ Maxx gefahren wo mein Bruder sich ne Jacke gekauft hat und anschließend sind wir mit Aga in ne Bar in Glen Ellyn gefahren. Dienstags hatte ich dann meinen ersten Urlaubstag und bin mit meinen Geschwistern nach Woodfield in die Mall gefahren... War sehr lustig dort :) Abends haben wir uns dann mit Aga und Linda im Starbucks getroffen. Mittwochs sind wir dann nach Chicago gefahren. Joa, morgens gab es aber noch etwas Stress mit meinem Gastvater was meiner Meinung nach einfach nur Kindergarten ist... Total lächerlich... Hatte ihn weder Mittwoch abends noch Donnerstag morgens gesehen und gestern abend bin ich auch ziemlich schnell in mein Zimmer gegangen als er von der Arbeit wieder zu Hause war... Er verhält sich übrigens so als wäre nix passiert... Gut für ihn, für mich ist die Sache aber noch nicht vom Tisch weil ich die Sache am Mittwoch ziemlich mies von ihm fand nachdem was ich alles in der letzten Woche gemacht habe, u.a. an drei Tagen über meine erlaubten 10 Stunden zu arbeiten... Heute abend bin ich übrigens auch erlöst weil meine Gastmutter dann wieder da ist...

Aber zurück zum Mittwoch in Chicago... Wetter war leider nicht so toll wie am Tag davor. Wir sind glaube ich erst zum Starbucks und dann zur Bohne gegangen, von da aus dann zum Hancock Building, natürlich nicht ohne sämltiche Souveniershops auf der Michigan Avenue aus zu lassen ;-) Joa, sind aber nicht auf die Aussichtsplattform gegangen und auf dem Weg zum Willis Tower haben wir noch an den NBC Studios gestoppt und waren mehr oder weniger in den NBC news :D Man konnte von draußen nämlich genau in das Studio gucken und an einer bestimmten Stelle war man dann auch im Bild... Joa, dann ging es weiter zur Bohne um Bilder im dunkeln zu machen und dann sind wir noch gerade rechtzeitig am Willis Tower angekommen... Die haben gerade den Eingang zu gemacht und ich glaube wir waren die letzten die rein gekommen sind... Leider hatten wir auch nur ne halbe Stunde Zeit und die Bilder sind wegen Nebel auch nicht so toll geworden :( Naja, sind dann mehr oder weniger um acht raus geschmissen worden weil die dann zu machen... Haben dann auch den Zug um 8:40 pm nach Hause genommen...

Donnerstag musste ich dann wieder arbeiten und für meine Geschwister hieß es dann auch Koffer packen... Die Großeltern sind an dem Tag auch nach Hause gefahren was für mich hieß, dass ich die zwei nicht zum Flughafen bringen konnte und sie einen shuttle service nehmen mussten :( Nachdem sie dann gestern weg waren hatte ich ein kleines Tief, hätte die beiden gerne noch etwas länger hier gehabt... Heute ist das Tief aber Gott sei Dank wieder weg...

Joa, das war es auch schon... Wie oben schon erwähnt kommt meine Gastmutter heute wieder. Kids haben heute auch schulfrei was ich leider erst fest gestellt habe als wir heute morgen vor ner geschlossenen Schule standen :( Morgen ist dann wieder Wochenende. Werd dieses Wochenende mit Aga auch zum Frisör gehen, wir haben es beide bitter nötig ;-) Wobei ich mir nur den Pony und die Spitzen schneiden lassen werde... Vertraue amerikanischen Frisören nicht ;-)

Habt ein schönes Wochenende :)

LG Sarah