Samstag, 24. Dezember 2011

Merry Christmas

So, heute ist hier also Christmas Eve (zu Deutsch Heilig Abend)... Gestern sind die Eltern meines Gastvaters gekommen und morgen kommt der Vater meiner Gastmutter aus San Francisco her. Gestern hab ich mein Christmas shopping erledigt und hab auch schon alles brav eingepackt :) Joa, heute war mein Gastvater schon zu Hause aber meine Gastmutter musste arbeiten. Eigentlich sollte ich um zehn anfangen aber dann meinte mein Gastvater zu mir, dass ich nicht um zehn anfangen braeuchte, das wuerde keinen Sinn machen da er ja sowieso nichts vor haette im Moment. Ich durfte dann sein Auto haben und bin in den Walmart gefahren um ein Bilderrahmen fuer das Schulfoto von meinem Mittleren zu holen und auf meine Frage wann ich denn wieder hier sein sollte (er meinte ich braeuchte erst nach dem lunch anfangen zu arbeiten) meinte er so um eins oder zwei aber das haette keine Eile... Joa, war dann gegen zwoelf wieder zu Hause und am Ende hab ich erst ab fuenf gearbeitet als meine Gasteltern und die Grosseltern essen gegangen sind. Fuer mich und die Kids gab es Pizza und danach haben sie noch Kevin allein in New York geguckt. Die lieben den Film total... Als meine Gasteltern und die Grosseltern wieder zu Hause waren sind meine Gasteltern, die Oma und ich ins Zimmer meiner Gasteltern Geschenke einpacken gegangen... Meine Guete was bekommen die Kinder wieder an Zeug...

Naja, morgen ist wie gesagt Heilig Abend und am Sonntag kommt dann Santa. Bin schon etwas neugirig was ich von meinen Gasteltern bekomme. Meine Gastmutter meinte naemlich letzten Sonntag zu mir, dass sie hofft ich wuerde mein Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk moegen aber sie denkt schon. Jetzt ueberlege ich schon die ganze Zeit was es sein koennte weil dei Tatsache, dass es fuer Weihnachten und Geburtstag ist laesst mich denken, dass es etwas teureres ist... Naja, ich lass mich da mal ueberraschen.

Am Montag geht's dann ab nach LA und von da aus am Donnerstag weiter nach San Francisco. Da freue ich mich schon drauf. Mein Laptop ist immer noch nicht da obwohl er eigentlich schon ueberfaellig ist. Aber meine Gastmutter meitne auch, dass der Scheck von den Mietern ihres Hauses den Scheck am 16. Dezember abgeschickt haetten und er heute erst bei der Post in Chicago angekommen ist. Sie denkt, dass genau das selbe auch mit meinem Laptop ist... Naja, hoffen wir mal, dass mein Laptop naechste Woche kommt... Mein Laptop hat naemlich heute entgueltig den Geist aufgegeben... Das Bild wurde von einer Minute auf die andere total schlechter und jetzt kann ich so gut wie garnichts mehr sehen. Hab jetzt den Laptop meiner Gastmutter aber ich moechte den jetzt auch nicht wochenlang benutzen. Ist mir irgendwie auch unangenehm ihren Laptop so lange in Beschlag zu nehmen...

Das war es auch schonwieder von mir. Wuensche all meinen Lesern ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2012.

LG Sarah

Sonntag, 18. Dezember 2011

Home alone :)

Gestern war ich mit Aga in Winetka, einem Vorort nördlich von Chicago. Dort steht nämlich das Haus von Home alone (Kevin allein zu Haus) und da wir schon soooooo nah an dem Haus wohnen haben wir beschlossen dort einfach mal hin zu fahren. War auch ganz einfach zu finden, war nur 5 Minuten Fußeg vom Bahnhof weg...






Joa, danach sind wir noch nach Chicago auf den Weihnachtsmarkt gefahren und haben Glühwein made in Germany getrunken :) Hat geschmeckt wie zu Hause. Danach sind wir auch wieder nach Hause gefahren...

Samstag war ich mit Linda und Bron bei applebees essen und danach haben wir im Kino Abduction geguckt. War echt spannend der Film. Nach dem Film wollten Linda und ich eigentlich noch zum Walmart aber leider haben die um zwölf zu gemacht und es war zehn vor zwölf... Da soll noch einmal jemand sagen in Amerika haben die Geschäfte 24 Stunden auf...

Joa, was gibt's sonst noch zu erzählen... Ach ja, mein Laptop ist kaputt :( Der Bildschirm ist beschädigt und ich kann ca. die Hälfte nicht mehr sehen. Mama hat mir letzte Woche Geld von meinem Sparbuch überwiesen und nun hab ich mir am Freitag einen neuen bestellt... Wollte den eigentlich im Laden kaufen weil die da so nen black Friday is every Friday deal hatten und die den anstatt für 499 $ für 379 $ hatten :) Aber leider war der ausverkauft also hab ich den im applebees über's iPhone bestellt :) Jetzt hoffe ich, dass er ganz schnell ankommt... Ist übrigens ein Toshiba Laptop und zwar folgender


Freu mich schon wenn er da ist was hoffentlich mitte nächster Woche sein wird... Endlich nochmal ein richtig funktionierender Laptop :D

Letzte Woche Samstag war auch der 40. Geburtstag meiner Gastmutter. An ihrem eigentlichen Geburtstag sind meine Gasteltern auf ne Weihnachtsfeier von Freunden geganen und sonntags sind sie dann essen gewesen aber was meine Gastmutter nicht wusste war, dass mein Gastvater Freunde dorthin eingeladen und ne Überraschungsfeier für sie geplant hat :D Er hatte samstags extra nen kleinen und billigen Kuchen für sie geholt. Der Blick meiner Gastmutter war echt herrlich und ich musste mir das Lachen echt verkneifen :D Und ach ja, die zwei Tage am Wochenende an denen ich arbeiten musste haben mir nebenbei erwähnt 9 Überstunden und somit 90 Dollar mehr eingebracht. Kann ich gut für Kalifornien nach Weihanchten gebrauchen ;-)

Nächste Woche ist dann auch schon Weihnachten, die Kids gehen morgen und Dienstag noch zur Schule und dann haben sie schon Ferien. Am Donnerstag kommen die Eltern meines Gastvaters :( Die wollten eigentlich erst am Samstag kommen (am selben Tag an dem auch der Vater meiner Gastmutter kommt) aber nun kommen sie doch schon früher... Naja, muss ich leider durch... Aber am Montag bin ich ja sowieso on vacation, von Montag bis Mittwoch bin ich in LA und mittwochs geht's dann weiter nach San Francisco :) Freu mich schon drauf.

Joa, das war es auch wieder von mir... Wünsche euch schonmal ein schönes Weihnachtsfest falls ich es nicht mehr schaffe vor Weihnachten zu schreiben was leider sehr wahrscheinlich ist da ich ja sehr schreibfaul geworden bin :(

Habt nen guten Start in die neue Woche.

LG Sarah

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Seattle and Black Friday

Joa, ich glaub beim letzten mal bin ich beim Black Friday stehen geblieben... Bin abends mit dem Zug nach Lombard zu Linda gefahren und dann sind wir erst zum Walmart gefahren... Das war echt der Hammer da, die Schlange zur Kasse ging quer durch den ganzen Laden. Jeder hatte irgendwelche Elektroniksachen wie z.B. ne Wii oder nen DVD Player im Einkaufswagen. Linda und ich hatten beide ein Teil haben uns aber nach 10 Minuten des nicht bewegen in der Schlange dazu entschieden zu gehen... So wichtig waren uns die Sachen dann auch nicht :D Der nächste Stop war dann Target und dort hab ich ein 5 teiliges Kofferset für 40 $ (ursprünglich 85 $) gekauft... Denn ich werde defenitiv mehr als nur die 2 Koffer brauchen mit denen ich her gekommen bin... Dort haben wir auch ne Stunde in der Schlange die quer durch den Laden ging angestanden aber diesmal hat es sich wenigstens gelohnt, schon alleine wegen meinen 40 $ Koffern :D Haben natürlich auch noch anderen Kram gekauft...

Joa, wo sind wir danach hin... Ich glaube anschließend sind wir in den Kohls und dann zum avenue und Burlington und am Ende sind wir dann in die Mall in Lombard. Da waren wir aber nicht lange, wir waren einfach zu müde... Hab dann um acht oder so den Zug zurück nach Hause genommen und hab dann mit meiner Family gefrühstückt. Die sind dann in den Zirkus gefahren und ich hab hab mich ins Bett gelegt, konnte aber nicht wirklich schlafen was ziemlich doof war wenn man bedenkt, dass ich das Hause für mich alleine hatte. Naja, samstags bin ich dann mit meiner Family zu Freunden gefahren die in den northern suburbs wohnen und Sonntags hab ich erst gearbeitet und abends sind wir zum applebees weil Linda Geburtstag hatte. Das war also der Rest des Thanksgiving Wochenendes...

Montags war dann wieder ganz normal arbeiten angesagt inklusive Weihnachtsbaum aufstellen und andere Weihnachtsdeko aufhängen. Und freitags ging es dann los nach Seattle mit Aga :) Seattle ist echt ne tolle Stadt, ist vergleichbar mit deutschen Großstädten finde ich. Doof war nur, dass es samstags super bewölkt war und sonntags wo wir wieder fahren mussten war es sonnig :( Naja, in Seattle waren wir u.a. am Pike Place Market wo der erste Starbucks der Welt eröffnet wurde :) Hab natürlich auch Bilder gemacht



Das ist also der erste Starbucks der Welt... Garnicht so auffällig wie die heutigen :D Wir waren natürlich auch auf der Space Needle und sind mit dem Boot nach Bainbridge Island gefahren, das ist so ne kleine Insel... Joa, leider konnten wir dank bewölktem Wetter keine guten Bilder von der Skyline machen :(

Naja, der nächste Trip steht nun Ende Dezember an. Dann geht's nach LA und San Francisco :) Und danach muss ich erstmal wieder sparen... Hoffe nur, dass ich Glück mit dem Wetter habe...

Am Wochenende muss ich sowohl samstags als auch sonntags arbeiten... Am Samstag wird meine Gastmutter 40 und sie geht dann mit meinem Gastvater auf ne Weihnachtsfeier von Freunden und am Sonntag gehen sie zum Dinner aus... Joa, hoffe, dass ich wenigstens Überstunden bekomme damit dabei auch was für mich raus springt :D

Das war es auch schonwieder von mir. Wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende.

LG Sarah