Donnerstag, 28. Juni 2012

Hitzewelle in Chicago...

38 Grad zeigte das Thermometer heute an aber es hat sich angefuehlt wie 50 Grad oder so :( Ich bin kein Fan von so ner Hitze und bin echt froh, dass wir hier Klimaanlage haben :D Fuer unser county wurde sogar ne Hitzewarnung und auch irgendwie so ne air pollution Warnung raus gegeben was glaube ich irgendwas mit hohen UV-Strahlen oder so zu tun hat... Naja, bei dem Wetter gehe ich mit drei Kindern niemals raus (nicht nur wegen der Kinder sondern auch weil ich es einfach hasse in so ner Hitze raus zu gehen) also sind wir heute Nachmittag in die Library gegangen... Die hatten da sowas wie ne Story time nur hat der Kerl kein Buch vorgelesen sondern hat ne Geschichte erzaehlt und hat die Kinder da halt mit eingebunden (z.B. mussten die Sachen nachmachen und so)... War schon recht lustig und wir werden auf jeden Fall nochmal gehen wenn die wieder aus San Francisco zurueck sind... Joa, zur Zeit haben wir ne Gewitterwarnung und heute hatten wir schon ein kleines 5 Minuten Gewitter mit Regen aber Abkuehlung hat das nicht gebracht :( Ich weiss ich sollte nicht meckern weil es in Deutschland richtig kalt ist aber so ein super heisses Wetter ist echt nicht mehr schoen... Bin total muede weil ich bei der Hitze nicht wirklich schlafen kann...

Naja, anderes Thema... Was ist in der letzten Woche so passiert... Samstags war ich erst im Starbucks und abends dann mit Svenja im 1.75 $ Kino in Bloomingdale. Wir haben uns the five year engagement angeschaut... War ganz lustig der Film... Sonntags war ich dann mit Sofia, Kathy und Birgit (das estlaendische Nachfolge Au Pair von Joanna aus West Chicago) nach Chicago in den Botanic Garden gefahren... War eigentlich ganz gut wobei ich glaube ich nicht hin gegangen waere wenn es nicht umsonst gewesen waere... Ausser Blumen und Pflanzen gibt's da nicht wirklich was :D Montag war dann wieder ein ganz normaler Arbeitstag... Montags stand Gymnastics fuer die Kids an, dienstags haben wir nix besonderes gemacht und gestern war der Sohn der Freunde dessen Mutter bei meiner Gastmutter in der Firma arbeitet bei uns. Die Babysitterin hatte wohl irgendwie verschlafen oder so, meine Gastmutter hatte mich angerufen und hat gefragt ob er kommen kann... Bin dann nach dem lunch mit allen vier Kids in die mall auf den playground gefahren und als wir gerade gut zu Hause waren hat meine Gastmutter gefragt ob ich die Kids in ihr office fahren kann... Ich muss ja samstag auch arbeiten weil meine Gasteltern auf ein Konzert gehen und sie hatte eigentlich geplannt mich weniger arbeiten zu lassen damit ich nicht soviele Ueberstunden habe... Hat aber nicht so ganz geklappt weil ich schonwieder bei 39 Stunden bin (erlaubt sind 45 Stunden) und ich morgen mit Sicherheit schon ueber meine 45 Stunden kommen werde... Also wird Samstag komplett Ueberstunden sein :D Aber mir soll das recht sein, ich kann extra Geld gut fuer den Reisemonat gebrauchen :)

Am Samstag gehen meine Gasteltern dann wie gesagt auf das Konzert und morgens haben die Kids wieder Graduation von Karate und bekommen nen neuen Guertel (laut meiner Gastmutter den gelben Guertel)... Sonntag weiss ich noch nicht was ich mache, muss mal schauen wann genau die Parade fuer den 4th of July der naechsten Mittwoch ist statt findet weil meine Gastmutter meinte, dass die auch am Wochenende sein koennte... Hoffe die ist nicht samstags weil dann koennte ich nicht gehen... Naja, dann muss ich montags noch arbeiten und dienstags fahre ich meine Family dann zum Flughafen weil die dann nach San Francisco fliegen. Ich freue mich schon so, fast 2 Wochen sturmfrei :) Ach ja, morgen wird auch unser Hund eingeschlaefert... Der ist ja an den Hinterbeinen gelaehmt und ihm geht es allgemein nicht gut und er faengt auch an ins Haus zu machen weil er es einfach nicht kontrollieren kann... So gerne wie ich den Hund auch habe aber ich goenne es ihm, dass er endlich seinen Frieden bekommt... Das arme Tier hat jetzt schon lange genug gelitten. Hoffe nur meine Gasteltern kneifen nicht wieder so wie vor 2 Wochen als sie zum einschlaefern zum Tierarzt gefahren sind...

Meine Fluege fuer den Reisemonat hab ich jetzt auch endlich gebucht. Am 31. Juli geht es um 7:05 am los nach Los Angeles und von da aus geht es am 15. August um 8:15 am weiter nach Honolulu und ne Woche spaeter geht es dann um 8:45 pm erst nach Los Angeles und von da aus dann zurueck nach Chicago... Hab aber in Los Angeles dann nur eine Stunde Aufenthalt und nun ueberlege ich ob ich nicht nur Handgepaeck mit nehmen soll... Hab naemlich voll Angst, dass mein Koffer dann wegen des kurzen Aufenthaltes nicht rechtzeitig nach Chicago kommt und dann habe ich ein Problem weil ich erst donnerstags in Chicago lande und schons samstags morgens nach Deutschland fliege und ich nicht glaube, dass mein Koffer dann puenktlich in Chciago waere... Werde naechste Woche mal schauen ob ich alles in meinen Handgepaeckskoffer bekomme...

Naja, ich wuensche euch schonmal ein schoenes Wochenende :)

LG Sarah

Freitag, 22. Juni 2012

TGIF

Erstmal will ich danke fuer die vielen Kommentare sagen. Dass so viele meinen blog lesen haette ich echt nicht gedacht :) Aber wie Kerstin es schon gesagt hat finde ich es schade, dass niemand meiner "Freunde" aus Deutschland meinen blog liest. Aber irgendwie war das ja zu erwarten...

Naja, wo war ich stehen geblieben... Letzten Samstag war ich ja mit Svenja wieder downtown. Sind ein wenig durch Chicago gelaufen, waren bei nem frozen yoghurt Laden und zum Schluss haben wir uns ein Konzert im Millenium Park angeschaut. War aber jetzt nicht so berauschend weil es klassische Musik war :D Waren aber auch nur ne halbe Stunde oder so da und sind dann nach Hause gefahren... Sonntags wollte ich dann eigentlich mit Aga mit dem Zug zu den Indiana Dunes fahren aber ich hab ihr nachher abgesagt weil ich einfach super muede war. Ne 50 Stunden Woche (diese Woche waren es sogar 51 Stunden) schlaucht schon ganz schoen... Hab dann morgens noch mit Deutschland geskyped und spaeter habe ich mir dann das Deutschlandspiel im Fernsehn angeschaut... Ja, die EM wird auch hier uebertragen und Michael Ballack ist als Experte im Studio... Aber sein Englisch ist dafuer, dass er 4 Jahre lang in England gespielt hat echt bescheiden... Naja, kurz bevor das Spiel angefangen hat ist meine Family auch nach Hause gekommen und die haben nachher mitgeschaut. Die Kids haben die ganze Zeit fuer Deutschland mitgefiebert. War schon richtig suess... Spaeter waren wir dann noch essen weil Sonntag ja auch Vatertag hier in den USA war...

Montags fing dann die Arbeitswoche wieder an. Montags haben die Kids ja jetzt immer Gymnastik, der Kleine morgens um 9 und die zwei Grossen nachmittags um 4... Und danach muessen die direkt zum Karate. Joa, dienstags und mittwochs haben wir nichts grossartiges gemacht... Hab den sprinkler im Garten (sowas wie Rasensprenger) angemacht und die Kids hatten ihren Spass... Mittwoch abend hatte ich auch Cluster meeting. Wir haben bei meinem Area Director gegrillt. War eigentlich ganz cool aber was mich an dem neuen Cluster irgendwie stoert ist, dass fast alle Au Pairs aus Suedamerika sind... Es gibt neben mir noch eine aus Suedafrika und sonst sind die alle aus Brasilien, Kolumbien oder Chille... Und irgendwie sind mir die ganzen Suedamerikanerinnen nicht so symphatisch. Immer nur auf Party machen und Jungs aus... Naja, in dem letzten Monat den ich hier noch arbeite brauche ich mich mit denen auch nicht mehr anfreunden ;-)

Gestern wollte ich eigentlich mit den Kids in den Park aber als wir gerade fertig waren fing es an zu regnen. Also sind wir in die mall auf dem Spielplatz gefahren. Aber es haette gestern ruhig mal etwas mehr regnen koennen, das koennten wir gut gebrauchen. Hier hat es schon seit Wochen nicht mehr richtig geregnet, das Gras ist schon richtig braun weil es hier seit Wochen schon so heiss ist und es ist gerade mal Ende Juni... Aber ich sollte mich nicht beschweren, ihr in Deutschland waeret bestimmt froh ueber das Wetter ;-) Heute bin ich dann mit den Kids in den Park zum Spray Pad gefahren. Hab auch mal ein paar Bilder gemacht damit ihr wisst wie das aussieht...




Joa, das war also meine Woche... Meine Gasteltern sind jetzt mit den Kids beim Karate und danach gehen die essen... Das ist in den letzten paar Wochen irgendwie Gewohnheit bei denen geworden... Auf der einen Seite meckern sie haetten kein Geld aber dann mindestens zweimal die Woche mit den Kids essen gehen... Morgen gehen die dann erst mit den Kids zum Schwimmunterricht, danach gehen die auf die Geburtstagsfeier von der Tochter einer befreundeten Arbeitskollegin meines Gastvaters und abends gehen die auf den Geburtstag vom Sohn der Freunde meiner Gasteltern... Und ich plane morgen wieder nach Chicago zu fahren aber bis jetzt haben sich Sofia und Kathy noch nicht auf meine Nachricht im facebook gemeldet... Vielleicht frage ich Svenja einfach auch nochmal ob sie mit will...

Naja, wuensche euch ein schoenes Wochenende.

LG Sarah

Samstag, 16. Juni 2012

Liest jemand meinen blog ueberhaupt noch?

Diese Frage stelle ich mir jeden Tag weil ich irgendwie nie Kommentare bekomme (mit Ausnahme von Kerstin :D)... Ist schon etwas schade wenn man sich immer Muehe gibt und es niemand zu lesen scheint... Ich meine so nen Eintrag schreibt man nicht einfach mal in 5 Minuten, das geht schon einiges an Zeit drauf. Ich schreib den blog auch fuer mich selber als Erinnerung aber trotzdem waere es schoen wenn ihr einfach mal nen Kommentar hinterlasst...

Hmm, was ist seit Mittwoch grossartiges passiert... Donnerstags wollte ich mit den Kids in die library zur Story time aber leider muss man sich da vorher anmelden.... Musste man in West Chicago eigentlich auch aber ich habe es nie gemacht und es hat auch niemanden interessiert :D Hier in Roselle nehmen die das wohl etwas ernster... Naja, bin aber trotzdem mit den Kids in der library gewesen und die haben da etwas am Computer gespielt (die haben da nen Computer fuer Kids mit learning games), hab die etwas in der Spielecke spielen lassen und natuerlich hab ich sie nach Buechern gucken lassen... Joa, danach sind mir dann wieder nach Hause und haben ein wenig an Father's day Geschencke gebastelt weil hier am Sonntag Vatertag ist. Joa, da meine Gasteltern beide mal wieder spaet waren (und ich mal wieder nen 11 Stunden Tag hatte, was aber garnicht so unueblich ist...) hab ich mich dazu entschlossen Dinner zu kochen... Hab Nudeln mit Parmesan crusted Chicken gemacht und die Kids wurden richtig hungrig als die das Chicken im Backofen gerochen haben :D War schon irgendwie suess weil die total picky sind beim essen...

Gestern war ich mit den Kids wieder im Park, die haben da ja nen Spray Pad und da es recht warm war hab ich gedacht das waere ne gute Idee... Die Kids hatten auf jeden Fall ihren Spass... Gestern hatte ich zur Abwechslung mal nen kurzen Tag weil ich die Kids um halb drei im Buero meiner Gastmutter absetzen sollte damit sie mit ihnen Father's day presents kaufen gehen kann... Hab aber trotzdem diese Woche 50 Stunden anstatt der erlaubten 45 Stunden gearbeitet... 50 $ mehr fuer diese Woche :D Bin dann gestern von ihrem Buero aus erst in die mall gefahren, brauche unbedingt anstaendige Klamotten fuer meinen Reisemonat :D Bin aber leider nicht wirklich fuendig geworden und bin deshalb noch in den TJ Maxx und in den Old Navy gefahren. Im TJ Maxx war irgendwie auch nix was mir gefallen hat aber dafuer hab ich im Old Navy 2 Shirts und eine Tasche die irgendwie Hawaii Style hat gekauft :D Wenn meine Family im Juli in San Francisco ist werde ich mal nen Abstecher in die Outlett mall in Aurora machen und mal schauen ob Aeropostale was hat... Die letzten zwei Male bin ich dort in der Outlett Mall in Ohio immer fuendig geworden...

Jetzt sind meine Gasteltern mit den Kids zum schwimmen gefahren. Ich finds irgendwie total unsinnig, das ist jetzt der 3. Sommer wo ich hier bin wo die mit den Kids zu swimming lessons fahren aber die Kids koennen trotzdem noch nicht schwimmen. Was irgendwie auch kein Wunder ist wenn man die 2 Wochen (bzw. dieses Jahr gehen die glaube ich insgesammt 8 Wochen jeden Samstag morgen dahin) zum schwimmen anmeldet aber danach nie wieder mit denen schwimmen fahert... Wie sollen die dann das Gelernte anwenden wenn die nie die Chance dazu haben. Und ich darf mit den Kids ja auch nicht schwimmen fahren da meiner Gastmutter das zu gefaehrlich ist wenn ich mit allen drei Nichtschwimmer Kindern alleine in den Pool fahre... Naja, ich fahre heute auf jeden Fall mit Svenja nach downtown. Hoffe es ist in Chicago nicht allzu heiss wie hier (in Chicago ist es dank dem Lake immer etwas kuehler und windiger als hier), die Hitzewelle hat Chicago seit gestern wieder im Griff... 33 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit... Bin ja eigentlich kein grosser Fan von zu heissem Wetter aber besser als so ein doofer Sommer wie ihr ihn zur Zeit in Deutschland habt :D

Naja, muss mich jetzt auch fertig machen. Wie gesagt, hinterlasst mir mal ein paar Kommentare damit ich weiss, dass ich den blog nicht nur fuer mich selber und fuer Kerstin schreibe :D

Habt ein schoenes Wochenende.

LG Sarah

Mittwoch, 13. Juni 2012

Summer break

So, 1 1/2 von 6 Wochen Sommerferien habe ich mittlerweile ueberlebt... Seit Donnerstag hab ich auch endlich das Auto wieder. War am Donnerstag mit den Kids zuerst in der Buecherei, leider konnte ich keine Mitgliedschaft fuer die machen da das nur die Eltern machen koennen... Haben aber trotzdem rum geschnuppert und nachmittags ist meine Gastmutter dann mit den Kids und mir zur Buecherrei und hat ne Mitgliedschaft fuer die gemacht. Naja, nachdem ich morgens mit denen in der Buecherei war bin ich mit denen dann in den Park. Wir haben hier im Park ja so nen kleinen Spray Park, das ist halt so ne Flaeche wo die Wasser aus dem Boden und so spritzen und die Kids sich da austoben koennen. Der Kleine wollte dann in so nen Wasserstrahl springen aber ein anderes Maedchen hatte die selbe Idee und die sind dann zusammen geknallt wodurch sie dann hin gefallen sind. Er hatte dann an beiden Fuessen zwei kleine Kratzer die er aber schlimmer gemacht hat als sie eigentlich waren... Heisst also er ist nicht mehr in den Spray Park und sass die ganze Zeit bei mir und hat gejammert...Naja, nach ner halben Stunde bin ich mit den Kids auch nach Hause weil es auch schon Zeit fuers lunch war... Freitags war dann der Sohn von Freunden meiner Gasteltern hier und wir sind wieder in den Spray Park gefahren. Nachher ist dann noch die Tante meiner Gastmutter mit ihren Enkelkindern (quasi die Grosscousins meiner Gastmutter) her gekommen. Die Cousine geht im August mit ihrem Mann und den Kindern nach Vietnam. Die sind wohl super religioes und helfen dort ne Schule aufzubauen oder so. Deswegen sind die Tante und der Onkel meiner Gastmutter so oft wie moeglich aus Michigan hier damit sie die Kids sehen koennen. War zwischenzeitlich echt chaotisch mit 6 bzw. mit der Nachbarstochter 7 Kids im Haus :D Abends habe ich mich dann mit Aga in unserem Starbucks in Glen Ellyn getroffen. Dort haben wir uns letztes Jahr immer mit Bron, Linda und Co getroffen und es war soooo schoen nochmal da zu sein auch wenn die anderen schon ganz schoen gefehlt haben. Mittlerweile sind ja nur noch Aga und ich uebrig hier... Und die Leute dort kannten uns sogar noch und haben sich gefreut, dass wir nochmal da waren :D

Joa, samstags stand dann erstmal skypen auf der Tagesordnung und danach natuerlich Fussball gucken :) Die EM wird Gott sei Dank auch hier in den USA uebertragen und Michael Ballack war als Experte im Studio. Aber ich muss sagen, dafuer, dass er 4 Jahre lang in England gespielt hat ist sein Englisch echt mager... Naja, der Kommentator hat die ganze Zeit auch immer German Bundesliga und Nationalmanschaft gesagt und hat die Namen von den Spielern allgemein in einem super Deutsch ausgesprochen... Hab mir die ganze Zeit schon gedacht, dass er Ahnung vom deutschem Fussball haben muss... Hab ne Weile gebraucht um festzustellen, dass der Kommentator Kasey Keller ist, ein amerikanischer Torwart der jahrelang fuer mein Team Borussia Moenchengladbach gespielt hat :D War schon echt lustig... Abends hab ich mich dann mit Kathy im Starbucks getroffen. Sie hat jetzt endlich mal den Fuehrerschein und darf nun Auto fahren. Allerdings ist sie in Bolivien noch nie Auto gefahren und hat den Fuehrerschein erst hier in den USA gemacht.... Bin mit ihr dann zum Walmart gefahren (also sie ist gefahren) und man hat voll gemerkt, dass sie totale Fahranfaengerin ist... Erstmal ist sie mit Fernlicht auf nem super beleuchtetem Highway gefahren weil sie garnicht wusste, dass das das Fernlicht ist bzw. sie wusste allgemein nicht, dass es sowas gibt. Sie dachte halt das Symbol bedeutet, dass sie das Licht an hat... War schon froh als wir wieder heile am Starbucks angekommen sind :D Sonntags war ich dann zu Hause und gegen Spaetnachmittag sind Freunde meiner Gasteltern plus einer der Karatelehrer zum BBQ gekommen... Der Karatelehrer (18-jaehriger Highschool Absolvent) soll ab August wenn ich weg bin als Babysitter fuer meine Kids und dem Sohn der Freunde arbeiten bis die wieder Schule haben.... Ist schon ganz nett der Herr Babysitter und gut mit Kindern scheint er auch umgehen zu koennen...

Montag musste ich dann wieder ganz normal arbeiten. Morgens hatte der Kleine dann Gymnastik und nachmittags dann die zwei Grossen und nach Gymnastik von den Grossen hab ich sie dann fuer Karate im Buero meiner Gastmutter abgesetzt. Gerstern und heute haben die Kids mit der Nachbarin oder mit mir gespielt. Heute sollte eigentlich unser Hund eingeschlaefert werden aber meine Gasteltern haben gekniffen weil mein Gastvater es einfach noch nicht tun konnte... Auf der einen Seite kann ich verstehen, dass es schwer ist aber auf der anderen Seite wird es auch nicht leichter wenn sie es noch Wochen hinaus zoegern. Ich gehe aber davon aus, dass er noch hier sein wird wenn ich im August nach Hause komme... Naja, auf jeden Fall hab ich die Kids um vier (gerade noch genug Zeit gehabt um in der Naptime das Fussballspiel zu gucken :D) ins office meiner Gastmutter gefahren und war dann noch fuer ne halbe Stunde mit den Kids (inklusive Sohn der Freundin die nun mit im office von meiner Gastmutter arbeitet) auf dem Spielplatz und nun sitze ich hier und schreibe diesen Post :D Ich glaube so einen ausfuehrlichen Post habe ich schon lange nicht mehr geschrieben. Deswegen mache ich jetzt auch mal Schluss mit schreiben :D

Habt noch eine schoene Restwoche.

LG Sarah

Dienstag, 5. Juni 2012

Westcoast and Hawaii, here I come :)

Letzten Donnerstag habe ich meine TrekAmerica Tour bezahlt und das Hostel fuer Hawaii gebucht. Jetzt muss ich nur noch die Fluege buchen (was Ende des Monats soweit sein sollte, hoffe nur, dass die Fluege nicht zu teuer werden) und dann kann mein Reisemonat kommen :) Ich bin schon sooo aufgeregt :)

Heute hatte meine Grosse ihren letzten Schultag und der Mittlere hatte seinen letzten Schultag gestern. Gab natuerlich auch Zeugnisse und der Mittlere hat ein besseres Zeugnis als die Grosse :D Was mich in so fern freut weil meine Gasteltern letzten Sommer immer voll den Stress geschoben haben weil er noch nicht lesen konnte, die Grosse konnte das ein Jahr vorher ja schon und hatte dann ja die 1. Klasse uebersprungen (was meiner Meinung nach aber einfach nur an der schlechten Schule in West Chicago lag)... Er hat es allen gezeigt, er hatte nur eine 3 und sonst alles 4... Ging halt alles von 1 bis 4 und 4 war das beste, dann kam 3 usw... Die Grosse hat zwar auch ein paar 4en aber sie hat mehr 3en...

Naja, jetzt sind wie gesagt Sommerferien und ich bin froh dieses Jahr davon nur 6 Wochen arbeiten zu muessen... Heute in 4 Wochen fliegen die ja nach Kalifornien und wenn sie wieder in Chicago sind muss ich nur noch 2 Wochen bis zum Reisemonat arbeiten... Letztes Jahr hatte ich die ja die vollen 3 Monate an der Backe :(

Joa, was gibt's sonst noch zu erzaehlen... Wochenende war ziemlich unspektakulaer... Freitag war ich mit Svenja im Kino in Bloomingdale, wir haben Mirror Mirror geguckt und am Samstag hab ich erst mit meinem Bruder geskyped und abends musste ich arbeiten. Sonntags war ich den ganzen Tag zu Hause und hab entweder an meinem mittlerweile drittem Scrapbook weiter gearbeitet oder war mit meiner Family draussen im Garten.

So, mehr faellt mir jetzt nicht mehr ein... Wetter ist super hier und es soll sogar noch waermer werden... Summer is finally here :D

Habt noch eine schoene Woche.

LG Sarah