Mittwoch, 15. August 2012

Und der Rest der Tour :)

So, ich sitze gerade am Flughafen in Los Angeles und warte auf meinen Flug nach Hawaii... Da es Free WiFi am Flughafen gibt schreibe ich hier jetzt mal weiter...

Freitags waren wir ja im Lake Havasu... Samstags ging es dann weiter zum Grand Canyon und da war es mal locker 15 bis 20 Grad kaelter als im Lake Havasu was mir aber Recht war, mag es lieber etwas kaelter als so super heiss... Auf dem Weg waren wir noch in Seligman an der Route 66... Das ist ein kleiner Ort der direkt an der Route 66 liegt und dort ist eines der wenigen noch erhaltenen Teilstuecke der Route 66... Dort sieht es noch genauso aus wie  zur Zeit als es die Route 66 noch gab. Die leben quasi vom Route 66 Tourismus :D War schon ein suesses kleines Staedtchen...

Naja, wir sind dann am spaeten Nachmittag am Grand Canyon angekommen und haben dann erstmal eingecheckt... Im Lake Havasu war ich mit Laura im Zimmer aber am Grand Canyon wurden wir vom Hotel aus in den Zimmer aufgeteilt und ich war dann mit Sabrina in nem Zimmer... Laura hatte ein Einzelzimmer... Sind dann nach ner Stunde oder so zum Grand Canyon gefahren und haben erst mal am Grand Canyon Nationalpark Sign angehalten... Dort wurden erstmal Fotos gemacht.

Die Gang :D

Danach haben wir im Van von Abby Tuecher bekommen womit wir uns die Augen auf dem Parkplatz verbinden sollten :D Wir mussten uns dann am Vordermann fest halten und Abby hat uns dann zum Grand Canyon gefuehrt... Sie meinte die Leute haetten uns alle angestarrt und haetten Fotos von uns gemacht :D Teilweise haben die uns dann auch geholfen und gesagt wenn ne Stufe kommt... Am Grand Canyon angekommen hat Abby uns dann alle positioniert und auf drei konnten wir dann die Tuecher abnehmen... War zwar schonmal da aber es war trotzdem unbeschreiblich... Der Grand Canyon ist schon toll... Sind dann spaeter alle mexikanisch essen gegangen und danach waren wir noch im IMAX Kino und haben uns die Geschichte vom Grand Canyon angeschaut... Danach ging es auch schon ins Bett denn am naechsten Morgen hiess es frueh aufstehen da wir um fuenf los gefahren sind um uns den Sonnenaufgang anzuschauen... Es hat sich auf jeden Fall gelohnt frueh aufzustehen... Danch sind wir dann alle so nen Wanderweg runter gewandert... Wir konnten zwischen nen 3 miles oder nen 6 miles Roundtrip waehlen... Der 3 miles Roundtrip war halt 1 1/2 Meilen runter und dann wieder hoch wandern und bei dem 6 miles Roundtrip haetten wir nochmal 1 1/2 Meilen weiter wandern koennen... Haette ich gerne gemacht aber da ich wusste, dass ich das alles wieder hoch wandern muss habe ich es beim 3 miles Roundtrip belassen... Aber Jordan, Jade und Sabrina sind noch weiter gewandert... Der Rest von uns ist dann wieder hoch gewandert und wir sind dann mit dem Shuttle Bus noch zu ein paar Aussichtspunkten gefahren... Nachmittags haben die anderen mit zuviel Geld dann nen Helikopterflug gemacht und Larua, Selina, Fabienne, Huemerya und ich sind zurueck zum Hotel gefahren... 250 $ war einfach nicht in unserem Budget :D

On the way back up

Montags ging es dann weiter nach Las Vegas... Vegas war super heiss, ich glaube es waren so an die 45 Grad :( Nicht cool, ich mag so eine uebertriebene Hitze mal ueberhaupt nicht... Wir sind zuerst zum Mandalay Bay Hotel gefahren und haben da bei nem all you can eat buffet lunch gegessen... Danach sind wir ins Hotel und haben uns dort fertig gemacht da abends Party auf dem Plan stand :D Da war wohl noch ne andere Trek America Gruppe da und Abby und Jason (der Tourguide von der anderen Gruppe) haben ne Suite in nem anderem Hotel und so nen Partybus gemietet... Waren halt erst zum vorgluehen in der Suite und danach ging es dann ab in den Bus... Sekt gab es auch aber ich muss sagen, dass mir der Sekt nicht wirklich gut getan hat :D Wir sind zuerst zur Fremont Street gefahren um uns da so ein Licht und Musikspektakel anzugucken... War recht langweilig finde ich :D Danach ging es zum Las Vegas Sign und dann in ein Hotel wo ne Party war... Bin aber nicht lange geblieben und bin spaeter mit Laura und Huemerya gegangen. Wir sind zuerst in ein paar Casinos, dann zum McDonalds und anschliessend auch schon zum Hotel gegangen... Am naechsten Tag bin ich mit Laura etwas ueber den Strip gelaufen. Auf dem Weg zurueck sind uns Tim, Scott und Millsy begenet. Wir sind dann in den Pool und abends dann auf den Stratosphere Tower gegangen. Danach haben wir uns so ne Piratenshow m Tresure Island angeguckt. Und das war auch schon Las Vegas... Ich persoenlich fand Las Vegas jetzt nicht so toll... Gehoert auf die Liste gesehen und abgehackt...



Wir waren alle gut dabei :D

So, ich glaube ich mache jetzt mal ne kleine Pause, sonst wird der Eintrag zu lang :D Hoffe ich schaffe es etwas zu schreiben wenn ich auf Hawaii bin, sonst vergesse ich zuviel ;-) Ich sag dann mal bis spaeter.

LG Sarah

1 Kommentar: